Trottelsend

"Es gibt nichts Schöneres als das Leben in Warthausen; der Tag vergeht bei Lektüre, Plauderei, ausgedehnten Tafelfreuden und Spaziergängen, und endet gemeinhin mit kleinen Konzerten."

Christoph Martin Wieland, 22. Juni 1762

Unser Haus heißt Trottelsend - frei nach J.R.R. Tolkiens Hobbit und Herr der Ringe - dort ist Beutelsend der Stammsitz der Beutlins. Und Trottelsend weist in der Tat einige Gemeinsamkeiten zu Beutelsend auf: Es wohnen total friedliche und nette, neugierige und genussfreudige, erdverbundene aber abenteuerlustige Leute drin (wir), es gibt einen schönen Garten mit Kräutern und Früchten, das Haus hat eine große Speisekammer, viel Platz für Gäste und ist allgemein sehr behaglich und gemütlich.

Erbaut hat Trottelsend Ende der 70er Jahre eine schillernde Persönlichkeit, der Betreiber einer bekannten Diskothek, vormals Schlagzeuger der 60er-Beat-Band "Shouters", auch "die Beatles aus Biberach" genannt. Gekauft haben wir Trottelsend nach vermutlich zwei Besitzerwechseln am 9. Mai 2005 und eingezogen sind wir dann Ende Juni.


Projekte (nur damit kein Missverständnis aufkommt - das allermeiste davon haben wir machen lassen, wir sind keine guten Heimwerker):

2005 (Trottelsend 1.0)
Luftbild 20.06.05
2006 - 2008 (Trottelsend 2.0)

2009 - 2010 (Trottelsend 3.0) Luftbild 20.08.09, Luftbild 25.07.10 [(c) PropellermannX]

2011 - 2012 (Trottelsend 4.0)


2013 - 2015 (Trottelsend 4.1)

2016 - 2017 (Trottelsend 4.2)

2018 (Trottelsend 5.0 "release big five")





- Startseite -